David Goldenpfennig ist neuer Schützenkönig in Lüttelbrach-Genholt

Mit dem 63. Schuss war der Vogelschuss entschieden: David Goldenpfennig ist der neue Schützenkönig der St. Petrus und St. Sebastianus Bruderschaft Lüttelbracht-Genholt. Zu seinen Ministern ernannte er Fabian Birker und Matthias Dickmann.

Schützenkönig 2018: Minister Matthias Dickmann, König David Goldenpfennig, Minister Fabian Birker, Königsadjutant Stefan Hermanns.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden am Samstag, den 21. Juli 2018 auch noch der Jungschützenprinz und der Schülerprinz ausgeschossen. Den Wettstreit an der Vogelschussanlage um die Jungschützenprinzenwürde konnte Niklas Harbath für sich entscheiden. Hier gab es gleich mehrere Anwärter, die den Wettstreit spannend machten. Für die  Schülerprinzenwürde  wurde ein Wettbewerb mit Pfeil und Bogen ausgetragen bei dem es darum ging einen bunten Vogel zu treffen, den Annika Klyn mit 11 Punkten gewann.

Schülerprinzenschießen auf den bunten Vogel mit Pfeil und Bogen.

Die Schützenbruderschaft traf bereits mittags zu einem gemütlichen Beisammensein, bei dem sich alle schon auf den kurzweiligen Nachmittag einstimmen konnten. Pater Anto hielt die Andacht in der Lüttelbrachter Kirche und erheiterte die anwesenden Schützen mit seiner offenen Art. Er segnete den Vogel und so waren alle Voraussetzungen für den Vogelschuss getroffen.

Königssilber und Vogelschussanlage.

Nachdem David das Schießen an der Vogelschussanlage für sich entscheiden konnte, zog die ganze Bruderschaft an den Ortsrand von Born, wo der neue König wohnt. Der Kühlwagen mit den Getränken wurde ebenfalls zum König gebracht, aber mit Schrecken mussten die Schützen festestellen, dass offenbar der Schlüssel vom Kühlwagen nicht den Weg zum König gefunden hatte. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei unserem polizeilichen Freund und Helfer, der uns den Abend dadurch rettete, das er kurzerhand den Schlüssel am Vogelschussplatz holte. Bei harmonischen Klängen der Musik konnten wir dann doch noch mit dem König zusammen anstoßen.

Rettung in höchster Not: Der Schlüssel für den Kühlwagen kommt.
Musikkapelle beim Umtrunk beim König.

Vor dem Krönungsball wurde die Zeit beim König dann mit einer spontanen Pool-Party überbrückt, so dass die Schützen zum Krönungsball dann wieder erfrischt aufbrechen konnten.

Geehrte Mitglieder beim Krönungsball 2018 im Festzelt in Lüttelbracht.

Beim Krönungsball wurden dann zunächst verdiente Mitglieder unserer Bruderschaft geeehrt, bevor der Krönungsball zu Ehren unseres neuen Schützkönigs David Goldenpfennig bis tief in die Nacht im Schützenzelt in Lüttelbracht gefeiert wurden.

Wir wünschen unserem neuen Schützenkönig eine spannende Amtszeit und freuen uns mit ihm darauf diese Zeit gemeinsam feiern zu können.